*
Logo
blockHeaderEditIcon
Breadcrumbs navigation
blockHeaderEditIcon
OHNE Diät zum Wunschgewicht
blockHeaderEditIcon

 

Ohne Diät zum Wunschgewicht

 

Basen machen schön und schlank - Säuren machen dick und krank...das beweist mein Programm seit über 35 Jahren!

Nicht nur Übergewicht, auch Cellulite, Besenreiser und Stauungen, Haar- und Hautprobleme haben eines gemeinsam; sie sind sicht- und spürbare Symptome einer säurelastigen Ernährungs- und Lebensweise und können später zu ernsthaften Krankheiten führen, wie weiter unten Dr. med. Schmocker aus Wallisellen bestätigt. Denn nicht nur Genussmittel wie Süssigkeiten, Kaffee, Wein und Zigaretten, auch Stress, Ärger, Erfolgsdruck usw. führen zu einem Säureüberschuss im Körper, mit dem er irgendwann nicht mehr fertig wird.

Und was viele Menschen nicht wissen, auch Reis, Getreide-, Milch- und Lightprodukte, Limonaden und Softgetränke, Halb- und Fertigprodukte mit meist hohen Anteilen an Zucker und gehärteten Fetten, alle Fitnessprogramme in  Pulsfrequenzen über 140 verursachen einen übersäuerten Organismus.

 

Werden dem Körper über die Ernährung nicht gleichzeitig die notwendigen, ausgleichenden Basenspender geliefert, bindet er zu viele Säuren mit basischen Mineralien zu Neutralsalzen. Diese Neutralsalze, im Volksmund auch Schlacken genannt, werden normalerweise in stoffwechselruhigen Zeiten über die Nieren / Blase ausgeschieden.

Erhält der Körper aber immer nur überwiegend säurehaltige oder säureproduzierende Speisen und Getränke, beginnt ein Teufelskreis. Die Neutralsalze verbleiben im Körper und haben gravierende Folgen auf Gesundheit und Aussehen.

 

Durch den Abbau körpereigener Mineralien wie Kalzium, Kalium, Mangan, Zink etc. aus Knochen, Haarboden und Blutgefässen entsteht ein massiver Mineralstoffverlust einerseits und ein belastender Schlackenaufbau andererseits, was zuerst zu ästhetischen (Cellulite, Übergewicht, Besenreiser, Haarausfall, Akne usw.), später zu gesundheitlichen (Ödemen, Krampfadern, Rheuma, Neurodermitis, Bluthochdruck, Gicht, Osteoporose usw.) Problemen führen kann. Über 50 „Zivilisationskrankheiten“ finden ihren Ursprung in einem gestörten Säure-Basenhaushalt.

 

Erfahrungen eines Mediziners

 

Dr. med. Adrian Schmocker bestätigt, dass fast alle ästhetischen Probleme und die meisten Krankheiten die Folgen einer permanenten Säurebelastung im Körper sind.

„Seit Jahren gebe ich den Ratgeber „BodyReset – Das Erfolgsprogramm" an interessierte Patienten ab, mit erstaunlichen Erfolgen; nach der Ernährungsumstellung nehmen übergewichtige Patienten durchschnittlich ein Kilo pro Woche ab, an den richtigen Stellen und ohne Diät. Zucker-, Blutdruck- und Cholesterinwerte verbessern sich, teilweise bis zum Absetzen der Medikamente.

Rheuma und Gicht z.B. sind typische Säurekrankheiten, da der Körper bei einem Säureüberschuss mit basischen Mineralien Neutralsalze bildet und diese ablagert. Mit einer basenbetonten Ernährung können sie wieder mobilisiert und abgebaut werden.“

 

 

Gewichtsreduktion ist nur ein Nebeneffekt!

 

Gewichtsreduktion ist nur ein erfreulicher Nebeneffekt bei BodyReset. Meine Methode ist kein befristetes Programm, um nachher wieder in alte Gewohnheiten zu fallen, weil alle verschwundenen Probleme früher oder später wieder zurückkehren. Nach BodyReset leben heisst, dem Körper das zu geben, was er von seiner Natur und seinem Stoffwechsel her benötigt, um optimal zu funktionieren. BodyReset ist ein Lifestyle, eine Lebensphilosophie und umfasst alle wichtigen Lebensbereiche; Essen und Trinken, Bewegung und Körperpflege, Denken und Fühlen, Wohnen und Arbeiten, Natur und Hobby`s.

 

Die Ernährung nach BodyReset kann von jetzt auf gleich umgesetzt werden, die von mir empfohlenen Begleitprodukte haben alle einen Nutzen oder eine Funktion, um Defizite auszugleichen oder den Erfolg zu beschleunigen. Basische Naturkosmetik, Himalaja Salz oder die Bio Produkte von Pfiffikuss ersetzen herkömmliche Alltags-Produkte, welche Ihnen im schlimmsten Fall schaden und im weniger schlimmen Fall nichts bringen.

 

Sie erreichen alleine schon mit der Ernährungsumstellung auf basenüberschüssig schnell sicht- und spürbare Ergebnisse, egal, was Sie verbessern oder verändern möchten an Ihrem Aussehen oder an Ihrem Wohlbefinden. Ihre wichtigstes Instrument sind  der Ratgeber „BodyReset – Das Erfolgsprogramm“ und entweder „BodyReset - Das Kochbuch“ oder „BodyReset – Vegetarisch geniessen", wenn Sie vegetarisch oder vegan leben. Auch im Kochbuch sind viele vegetarische und von Natur aus vegane Gerichte, Fleisch und Fisch werden durch Soja- oder Quarn-Produkte ersetzt.

 

   

Erster Schritt: Lesen und Verstehen

 

Ich Imöchte allen Menschen den Zugang zu meinem Programm ermöglichen, deshalb schenke ich über 25% Rabatt auf diese Duo`s. Der Preis beträgt für beide Bücher zusammen nur Fr. 39.90 statt Fr. 53.40. Hier geht es zu den Büchern.

 

In meinem ersten Ratgeber „BodyReset – Das Erfolgsprogramm“  beschreibe ich auf spannende, aber einfache und pragmatische Art und Weise, wie sich die verschiedenen Probleme aufbauen – und was viel wichtiger ist, wie mit der richtigen Ernährung und ohne Diät Figur und Wohlbefinden zurückkehren. Ganz nach meinem Motto; Nicht weniger essen, richtig kombinieren ist das ganze Geheimnis des Erfolges! In den Kochbüchern finden Sie genug Rezepte, um über einige Wochen und Monate am Ball zu bleiben, respektive selber „laufen“ zu lernen, um Prinzip und Grundlagen zu verstehen und in Ihren Alltag integrieren zu können. Viele, wertvolle Informationen finden Sie auch hier unter „So starte ich richtig.

Ich wünsche Ihnen viel Glück und Freude und Erfolg mit meinem Programm!

Ihre Jacky Gehring

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail